Logo

info@scandinavian-health.de

Zur englischen Website von ScandinavianHealth

Metabolisches Syndrom - ‘Syndrome X’ - Was ist das?

 

Unter dem oder Metabolischen Syndrom wird das gemeinsame Auftreten von Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck sowie eine Insulinresistenz verstanden. Das Gefährliche: Jede Erkrankungen für sich stellt schon ein Risiko für schwere Gefäßerkrankungen dar - treten diese Erkrankungen jedoch in Kombination auf, verstärken sie sich.

(Quelle: www.gesundheit.de)
 

Definition des Metabolisches Syndrom nach der WHO

  • Adipositas> 88 cm Taillenumfang Frauen, >102 cm Taillenumfang Männer
  • HDL-Cholesterin < 50 mg% Frauen, < 40 mg% Männer
  • Triglyceride > 150 mg%
  • Blutdruck > 130/85 mmHg
  • Nüchternblutzucker > 110 mg%

 


 

Low-GL oder LoGi Diät

Das 10- Wochen Low-GL Abnehmprogramm (mit oder ohne Nordic Walking)

Studien haben gezeigt, dass Low-GL;

  1.  besser als Kalorienarm, Proteinreich/Low-Carb oder Fettarm ist.
  2. den Metabolismus beeinflusset und Gewichtsverlust fördern kann.
  3.   einfach zu folgen ist, weil man nicht hungert.

Low GL beeinflusst die Gesundheit positiv und Studien belegen, dass es gut ist für Herz und Blutzuckerspiegel und dass es langfristig das Risiko von Diabetes und Herz-/Kreislauferkrankungen reduzieren kann

Kosten €100 bzw. €200 mit Nordic Walking.

 

Auch als: 30 Tage Fat-Burner Seminar - fortlaufende Kurse

„Ich fühle, dass ich so viel Lebenskraft habe und so gut schlafe. Der Plan war einfach zu folgen. Ich habe nie das Gefühl gehabt, dass ich irgendetwas vermisst habe. Das Programm war fantastisch und ich will es weiterhin folgen. Jetzt muss ich nur noch mein Mann überreden es auch zu machen! “Hanna

 

Haben Sie das Risiko unter ‚Metabolisches Syndrom‘ zu leiden?

Testen Sie sich bei ScandinavianHealth kostenlos.